RATZKATZ

Katzen wollen leben!

Titelbild des Buches

WortKuss Verlag, 2009
ISBN: 9783942026062
Preis: € 11,90 (DE)
124 Seiten
Taschenbuch
Hrsg.: Schreibrunde

Die Autoren:

Sylvia M. Dölger, Petra Döll, Simone Edelberg, Deborah Größwagen-Obermayr, Sigrun Holstein, Sylvia Michaelis, Sandra Rehschuh, Alexandra Reinholdtz, Heidemarie Rottermanner, Patrick Schön, Markus Zechmann

Rückentext:

Seit jeher wurden Katzen verehrt. Sagen und Legenden ranken sich um diese geheimnisvollen Minitiger. Doch neben den Helden der Geschichte, die unter anderem Hungersnöte in Ägypten verhindert haben, gibt es eine andere Gruppe.

Es sind die Katzen, denen keine Beachtung geschenkt wird. Katzen, die heimatlos sind, verlassen, ausgestoßen, ungeliebt. Nicht mehr als hingenommenes Übel in unserer Gesellschaft.

Dieses Buch widmet sich eben diesen traurigen Geschöpfen, die eine neue Heimat, eine neue Aufgabe in ihrem Leben suchen.

Unterstützen auch Sie dieses Vorhaben mit dem Kauf von »Ratzkatz Katzen wollen leben!«

Der Erlös kommt dem Katzenhaus Luga in Dresden zugute.

Vorwort:

Katzen wurden seit jeher für ihre Schönheit, Eleganz und Unabhängigkeit geliebt und bewundert. Doch diese Anthologie ist den Geschöpfen unter ihnen gewidmet, die ihr Leben in einem weniger liebevollen Umfeld fristen müssen. Vergessene Tiere, die hinter Gittern auf ein neues Zuhause warten, gehören ebenso dazu wie die kranken oder geschundenen, von Menschen ausgesetzten Katzen.

Acht Autoren haben uns ihre einfühlsamen und zum Nachdenken anregenden Geschichten geschenkt. Sie versprechen nicht nur gute Unterhaltung, sondern werden alle Einnahmen dem Katzenhaus Luga in Dresden zur Verfügung stellen.
Unterstützen auch Sie diese wunderbare Aktion!

Iris Klockmann und Peter Hoeft

Leseprobe:


» AMAZON «

Diese Seite wurde zuletzt am aktualisiert.
Copyright © Patrick Schön. Alle Rechte vorbehalten.