Neuigkeiten:

05.01.2019:

Vielleicht interessiert es Sie, dass ich unlängst einen neuen Vertrag unterzeichnet habe. Nein, keinen Autorenvertrag - noch nicht -, aber einen neuen Mietvertrag.
Nach 15 Jahren, in denen ich unter der im Impressum angegeben Adresse gewohnt habe, erhielt ich nämlich im April letzten Jahres die Kündigung meines Vermieters, der Eigenbedarf anmeldet. Meine neue Adresse erfahren Sie selbstredend ab dem 1.2.2019 an besagter Stelle.

Und last not least möchte ich Sie informieren, dass ich mit einem völlig neuen Schreibprojekt begonnen habe.
War ich einige Zeit hin- und hergerissen, den seit langem geplanten romantischen Abenteuerroman unter meinem Pseudonym Patrick J. Dragston zu verfassen oder als Jon Padriks einen vor rund 20 Jahren geschriebenen Gruselroman in die Gegenwart zu transportieren, wurde ich etwa Ende November von der Muse geküsst, wie man so schön sagt, die mir dabei zärtlich ins Ohr flüsterte, etwas gänzlich Neues zu beginnen: nämlich einen zeitgenössischen Thriller, welcher sich mit dem Islamischen Staat und Neonazis beschäftigt, die Liebe in dem Roman aber auch nicht zu kurz kommen wird. Dieses Werk entsteht unter meinem Pseudonym für Spannung und Nervenkitzel.
Sie dürfen also gespannt sein!

Diese Seite wurde zuletzt am aktualisiert.
Copyright © Patrick Schön. Alle Rechte vorbehalten.